Interview mit dem Propst in der Neuen Zürcher Zeitung erschienen!

Neue Zürcher ZeitungEs ist uns als so eine Art Weihnachtsüberraschung zugefallen, daß heute im Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung ein ausführliches Interview mit mir als Propst des Instituts erschienen ist. Geführt und mit einem ausführlichen Vorspann versehen hat es vor wenigen Tagen der Politische Deutschland-Korrespondent der NZZ, Benedict Neff.

Der Text ist hier nachzulesen. Gerne dürfen Sie den Link zu diesem Artikel auch an interessierte Bekannte weiterleiten.


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!