Rundbrief 2022/2 und neue Photostrecken veröffentlicht

Rundbrief 2022/2
Titelbild des neuen Rundbriefs 2022/2

Inzwischen ist der Rundbrief 2022/2 auch online abrufbar. Reich bebildert gibt er Einblicke in die Ereignisse der letzten Monate. Vor allem spiegelt er unsere Freude über die Reliquie des hl. Philipp Neri wider, die wir am Philippsfest feierlich in Empfang nehmen konnten.

Ebenfalls seit diesem Tag geleitet ein „neues“ altes Treppengeländer die Gläubigen in unsere Kirche.

Eine Photostrecke dazu finden Sie hier:

Ein weiterer Artikel beschäftigt sich mit den Ursprüngen der liturgischen Grußformel „… et cum Spiritu tuo – und mit deinem Geiste“.

Gerne können Sie sich das Heft auch per Post zusenden lassen.

Bitte beachten Sie auch die neueste Photostrecke vom liturgischen Höhepunkt des Sommers, dem Fest der Himmelfahrt Mariens. Sie zeigt die feierliche Kräuterweihe und das Levitenamt:


Das Institut baut auf Ihre Spende

  • Ihre Spende per Überweisung:

    Freundeskreis St. Philipp Neri e.V.
    Bank für Sozialwirtschaft
    Kontonummer: 1202100
    Bankleitzahl: 10020500
    IBAN: DE53100205000001202100
    BIC: BFSWDE33BER

  • Ihre einmalige Spende per Lastschrift:

    über unser Spendenformular bei der Bank für Sozialwirtschaft:

  • Ihre regelmäßige Spende per Lastschrift:

    über unser Lastschriftformular können Sie uns leicht regelmäßig unterstützen.
    Bitte füllen Sie das ausgedruckte Formular aus und senden Sie es uns zu.

  • Ihre Spende per PayPal:

    Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie uns auch über diesen Dienst etwas zukommen lassen. Für Spender aus dem Ausland ist das sogar ein besonders praktischer Weg. Hier unsere PayPal-Verbindung.

Ohne Ihre Hilfe geht es nicht!